Das Hochpustertal im Winter

Im Winter ist das Hochpustertal der ideale Platz für alle Kenner des Skisports. Mit seinen leicht erreichbaren Aufstiegsanlagen, egal ob für Snowboarder, Langläufer oder Liebhaber des Telemarks ist Innichen genau der richtige Ort dafür. Skifreunde können sich nützliche Tipps vom Skilehrer und Hotelbesitzer Franco Fortarel holen. Auch zu erwähnen sind die unzähligen Wege rund um die Drei Zinnen, die Schneeschuhwanderungen und Kutschenfahrten auf abgelegenen Wegen in atemberaubender Stille ermöglichen. Weitere Freizeitmöglichkeiten ergeben sich beim Eislaufen, beim Rodeln auf der 8 km langen Rodelbahn, oder bei einem entspannenden Bad im Erlebnisbad "Acquafun", wo Sie auch den Wellness- & Beautybereich nutzen können...

Langlaufen im Hochpustertal
Video
credits Firmendaten Cookies